Hier erhalten Sie eine professionelle Praxiswebsite in Agenturqualität.

Ihr Grafikdesigner für die werbewirksame Entwicklung von Website Designs gestaltet Webseiten für Mediziner zu fairen Website Kosten:

  • Webdesign für Ärzte,
  • Zahnarzt Webdesign,
  • Design Websites für Therapeuten,
  • professionelle Homepage für Heilpraktiker, Homöopathen und weiterer Heilberufe.
Erfahrungen & Bewertungen zu dieVetters. WERBUNG . PHOTO . DESIGN
Stacks Image 108

FAQs – häufig gestellte Fragen und die Antworten zum Erstellen von Webseiten

Viele Fragen rund um die neuen Medien beantwortet auch ArztSpezial Neue Medien der äkn (Ärztekammer Niedersachsen).

Mit welchen Website Kosten für eine Praxiswebsite muss ich rechnen?

Die Kosten für professionelles Webdesign Ihrer Praxishomepage hängen z.B. davon ab, ob Sie über unsere Basispakete hinausgehende Wünsche für Ihre Webseite haben. Die Website Kosten hängen somit von unterschiedlichen Faktoren ab, wie z.B.:
dem Aufwand für die Konzeption und die Größe / des Umfanges (Anzahl der Seiten) Ihrer Homepage.
  • Sollen die Texte 1:1 von Ihnen übernommen werden oder sollen diese redigiert und werblich und Suchmaschinen optimiert gestaltet werden?
  • Wünschen Sie bei dieser Gelegenheit die Gestaltung eines Logos / Schriftzugs (Wort-Bild-Marke)? Oder liegt Ihr Logo digital in brauchbarer Form vor?
  • Liegt Bildmaterial vor? Oder wünschen Sie eine Bildrecherche?
  • Sollen Fotos (z.B. von Ihnen, Ihrem Team bzw. Ihren Praxisräumen) angefertigt und eingebunden werden?
  • Soll die Website Content-Management-System (CMS) basiert gestaltet werden?
  • Sollen zusätzlich Module installiert werden (wie z.B. Newsticker, Formulare, Gästebücher usw.)?
  • Siehe auch linke Spalte.
Die hierbei entstehenden Website Kosten sind in der Regel einmalig.

Homepage Kosten, die in einem bestimmten Turnus anfallen sind z.B.:
  • Aktualisierung und Pflege der Inhalte.
  • evtl. Wartungskosten (bei CMS) und
  • Providerkosten.

Muss ich mit versteckten Website Kosten für meine Praxishomepage rechnen?

Diese Frage ist ganz klar mit NEIN zu beantworten.

Die einzigen zusätzlichen Homepage Kosten, die regelmäßig anfallen, sind die Kosten des Hostings des Providers Ihrer Wahl.
Je nach Ausführungswunsch der Praxiswebsite kommen noch Aktualisierung und Pflege der Inhalte hinzu oder Wartungskosten bei CMS-basierten Praxiswebseiten. Alle anfallenden Arbeiten werden dem Aufwand entsprechend Viertelstunden genau abgerechnet. Diese Website Kosten bleiben daher in überschaubaren Größenordnungen.

Wie lange muss ich warten, bis meine Praxiswebseite bei Google gefunden wird?

Die Googlebots benötigen ca. 3 Wochen, um neue Webseiten zu indizieren, die manuell bei Google angemeldet wurden. Möchten Sie schneller gefunden werden, dann sprechen Sie mich an!

Eine schnellere Möglichkeit ist, die Website von irgendwo zu verlinken (Backlink). Die Bots der Suchmaschinen finden neue Seiten nämlich viel lieber von selbst. Dazu gibt es eine Faustregel:
Ein Link von einer „wichtigen“, oft aktualisierten oder besuchten Seite macht eine neue Site schneller bekannt. Im Idealfall ist Ihre neue Praxiswebsite für Seiten mit relevanten Inhalten interessant (z.B. Zahnarzt-Webseite → Website Dental Labor → Homepage Kieferorthopädie). Hier lohnt es immer, sich mit Kollegen ins Benehmen zu setzen.

Fazit:

Oft und regelmäßig neuer Inhalt und eine gute eingehende Verlinkung helfen immer.

Google (Marktanteil in Deutschland im Juli 2013 bei 90,7 %) und die anderen Suchmaschinen sind Datenbanken. Wenn Ihre Praxishomepage dort indiziert wird, bedeutet das nicht gleichzeitig, dass Ihre gewünschten Keywords (eingegebene Schlüsselwörter in die Suchmaske) auch auf den ersten Seiten gelistet werden. Ohne zusätzliche Suchmaschinen Optimierung (SEO) wird Ihre Praxisseite beispielsweise mit einem Alleinstellungsmerkmal gefunden (datenbankspezifisch), z.B. mit Ihrem Namen und Ihrer Tätigkeit (z.B. Dr. Max Muster Allgemeinarzt)

Um mit Ihrem Praxisangebot auf den ersten Seiten zu landen, braucht es Suchmaschinen Optimierung (SEO).

Vordere Positionen bei Google und anderen Suchmaschinen – wie gelingt mir das?

Ihre Seite muss für Google "von Wert" sein. Das heißt, die Texte und Abbildungen müssen ganz konkret von Ihren Tätigkeiten, Ihrer Praxis, berichten. Sowohl im Quelltext als auch im sichtbaren Text und im Browser. Dazu gehören Texte, die die Top-Keywords in den Headlines (h1 bis h6) und den folgenden Beschreibungen enthalten. In den Alt-Texten der Bilder und in der Benennung der Abbildungen sollten sie ebenso enthalten sein wie in der Meta-Descripton. Es ist immer besser intensiv von einem Thema zu berichten, als viele verschiedene Themen kurz anzureißen.

Besonders hilfreich um schnell auf vordere Plätze zu gelangen ist u.a. sinnvolles Linkbuilding (so genannte Backlinks). Das heißt, möglichst viele Seiten mit hohem Page Rank und aus Sozialen Netzen verweisen auf Ihre Webseite (z.B. über Fachportale, über Einträge in Branchenbücher, Webkataloge etc.). Wenn Sie über ein Netzwerk mit medizinischen Inhalten verfügen, bitten Sie Ihre Kollegen, Ihre Seite zu verlinken.

Um mit Ihrem Praxisangebot auf den ersten Seiten zu landen, braucht es mit anderen Worten Suchmaschinen Optimierung (SEO für ausführlichere Informationen zur Suchmaschinen Optimierung bitte anklicken). Die oben dargestellten Möglichkeiten sind lediglich ein Ausschnitt dessen, was möglich ist und führt bereits zu beeindruckenden Ergebnissen.

Ist es möglich auf meiner Webseite mein eigenes Logo einzubinden?

Ja, falls Sie über eine Corporate Identity (Logo, Farben usw.) verfügen, wird Ihre Website individuell an diese angepasst. Sie können auch Bilder vorgeben, die integriert werden sollen.

Können Auftrag und Auftragsabwicklung für meine Webseite über das Internet erfolgen?

Auch das ist möglich. Dazu senden Sie mir alle wichtigen Informationen (Namen, Anschrift, Erreichbarkeit und ggf. Ihre USt.-ID.) per E-Mail zu, und wir stellen Ihre Website innerhalb kürzester Zeit online. In der Regel sind bei diesen Projekten allerdings einige Abstimmungen erforderlich, die sich oft besser per Telefon erledigen lasen. Layout und Funktion Ihrer Webseite stellen wir auf unseren Server, s.d. Sie jederzeit den Entwicklungsstand beurteilen können.

Muss ich selbst viele Daten vorbereiten, um eine Webvisitenkarte in Auftrag geben zu können?

Nein, es ist ganz einfach. Wir benötigen lediglich die Daten, die Sie ohnehin schon haben: Anrede, Akademischer Grad, Fachrichtungen, Namen von Ihnen und Ihrer Praxis, die Anschrift und telefonische Erreichbarkeit; ggf. Ihre UST-ID für das Impressum.

Müssen die Texte für die Webseite komplett vorliegen?

Wenn Sie keine Zeit zum Texten für Ihre Website haben, nutzen Sie einfach unsere Erfahrungen in diesem Bereich. Konditionen erfragen Sie bitte direkt per Telefon.

Responsive Design für die Nutzung meiner Webseite mit Smartphones und Tablets – ist das möglich?

Da immer mehr Nutzer ihr Smartphone oder Tablet zum Surfen im Internet nutzen, wird es immer wichtiger, die eigene Homepage für die Nutzung mit Smartphone und Tablet mittels responsive Design zu optimieren. Der wichtigste Unterschied bei der Darstellung einer Webseite auf dem Notebook oder PC ist die Displaygröße. Für die mobilen Geräte sind oft die Bilder zu groß und der drei- oder vierspaltige Aufbau der Seite viel zu breit. Mobile Browser wie Opera Mini und Opera Mobile versuchen daher, das Seitenlayout einspaltig darzustellen und Bilder zu verkleinern und zu komprimieren. Das Ergebnis hängt stark von der jeweiligen Webseite ab. Stellen Sie also lieber selbst eine Alternative zur Verfügung und lassen Sie Ihre Seite von Beginn an für die Darstellung für mobile Endgeräte optimieren.

Rufen Sie mich an unter 089 410749 68 oder schildern Sie in einer E-Mail Ihr Vorhaben, damit ich Ihnen ein Angebot unterbreiten kann.
Erfahrungen & Bewertungen zu dieVetters. WERBUNG . PHOTO . DESIGN

© 2009 – 2019 Full-Service Website in Agenturqualität zu fairen Preisen:
Eine erfolgreiche Homepage für Arztpraxis, Therapeuten, Heilpraktiker, Zahnärzte, Tierarzt und andere Heilberufe erstellen lassen vom spezialisierten Webdesigner aus München Haidhausen